Schriftgröße:  
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

­čÜĘ­čÜĘEinsatzinfo­čÜĘ­čÜĘ

03.06.2024

Am Abend des gestrigen 04.06.2024 gegen 22:18 Uhr wurden wir zu einem gemeldeten Hilfeleistungseinsatz (H1) auf die Weningser Stra├če, Abzweig L3192 nach Ober-Seemen alarmiert.

Am Einsatzort angekommen fanden wir eine v├Âllig demolierte BMW-Karosse vor. Nach einer kurzen Lageeinweisung durch die bereits vor Ort gewesenen Kollegen des Rettungsdienstes, nahmen wir unsere T├Ątigkeiten auf.

Wir leuchteten die Einsatzstelle und den RTH-Landeplatz aus, unterst├╝tzten den Rettungsdienst und reinigten die Stra├če fachm├Ąnnisch um sie somit von ausgelaufenen Betriebsstoffen zu befreien.

Die drei Insassen des verunfallten Fahrzeugs konnten sich selbst befreien und kamen verletzt bzw. schwerverletzt mittels RTW und RTH in umliegende Krankenh├Ąuser. Der sich mehrfach ├╝berschlagene BMW M1 ist Totalschaden.

 

Die Unfallursachenermittlung obliegt der Polizei Mittelhessen. Hierzu werden keine Angaben gemacht. Wir bitten von Spekulationen abzusehen.

 

Der Einsatz endete in etwa gegen 00:35 Uhr.

 

Im Einsatz waren KdoW, ELW-1, HLF 20, RW 1, GW-L, MTF, aus Ober-Seemen LF 10 KATS und MTF.

 

Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.ff-gedern.de, Facebook und Instagram.

 

Bild zur Meldung: ­čÜĘ­čÜĘEinsatzinfo­čÜĘ­čÜĘ